PDF als Buch ausdrucken und zusammenheften:

Manchen Lesern macht es mehr Spaß, ein Buch anstatt eines E-Books zu lesen.

Doch, wie erstellt man aus einer PDF Datei ein Buch?

 

Das ist gar kein Problem:

In nur vier Schritten kannst du aus einer PDF Datei ein Buch machen.

Für eine PDF-Datei mit 100 Seiten braucht man nur 25 Blätter, weil auf ein Blatt 4 Seiten gedruckt werden.

 

Das brauchst du dazu:

PDF Buch

Drucker

Blätter

Hefter

 

Schritt 1:

Zuerst das PDF Buch runterladen.

 

Schritt 2:

Vorderseiten drucken:
Dann auf "Drucken" klicken, dann (1) "Broschüre", (2) "Nur Vorderseite" wählen und (3) "drucken".

 

Schritt 3:

Rückseiten drucken:

Sind die Blätter ausgedruckt, werden sie erneut in den Drucker eingelegt, um die Rückseite zu bedrucken. Dabei muss man aufpassen, dass sie richtig herum liegen, dass die Schrift der Gegenseite nicht nachher auf dem Kopf steht.

Dann (4) "Nur Rückseite" einstellen und (5) "drucken".

 

Schritt 4:

Blätter zusammenheften:

Zuletzt werden die Blätter der Breite nach in der Mitte zusammengefaltet, mit einem Hefter zusammengeheftet und zugeklappt, fertig ist das Buch.

 

Der Hefter wird aufgeklappt und die Heftklammern werden mittig reingestoßen und danach von Hand umgebogen. Die Klammern sollten von außen vom Buchcover nach innen reingedrückt und innen auch umgebogen werden.

 

Viel Spaß mit deinem Buch.


IGEL-Team Fancommunity zur Kinderbuchreihe

Über neue Bücher informieren lassen (von Redaktion) (Sa, 14 Okt 2017)
>> mehr lesen


Kinderbuchreihe IGEL-Team - Kinderkrimis bei Antolin


 Bücher finden

   

Das Management