Die Kinderdetektive Lisa, Enzo, Georg und Ingo fahren in den Herbstferien in ihr Rebenhaus in Neustadt. Völlig unerwartet meldet sich ein wohlhabender Mann. Er ist völlig ratlos und bittet die Kinderdetektive um Hilfe. Aus seinem Tresor wird offensichtlich immer wieder eine kleine Menge Geld gestohlen, ohne Einbruchspuren oder sonstige Hinweise zu hinterlassen.

Er kann den Diebstahl bei der Polizei nicht beweisen, seine Ersparnisse verringern sich immer weiter, ohne dass er etwas dagegen unternehmen könnte und es macht ihm Angst, dass sich in seinem näheren Umfeld ein Dieb aufhält.

Als IGEL-Team nehmen die Kinderdetektive den Fall an. Sie versuchen, die Täter zu überführen, um diese kuriose Geldverminderung so schnell wie möglich zu unterbinden. Schnell stellt sich heraus, es ist gar nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt hatten.

 

Zum Shop

 

Zur Leseprobe

Auf sozialen Netzwerken weiterempfehlen!




Kinderbuchreihe IGEL-Team. Jedes Buch ein Abenteuer!  Kinderbücher für 7 jährige Mädchen und Jungs!  E-Books und Taschenbücher ab 7 Jahren